Nach oben
? ? ?
Junker Jörg > Bubble Crasher – Raus aus der Filterblase!

17.11. - 18.11.2022

Methoden-Training

Bubble Crasher – Raus aus der Filterblase!

Menschen stellen sich nur ungern selbst infrage. Daher umgeben sie sich meist mit anderen, die ihnen ähnlich sind und sie in ihrem Selbstbild bestätigen. An sich ist das nur menschlich. Problematisch wird es allerdings, wenn geschlossene Filterblasen entstehen und andere Ansichten oder Lebensrealitäten nicht mehr wahrgenommen werden.

Das Projekt Bubble Crasher der Ev. Akademien Thüringen und Sachsen-Anhalt hat Methoden entwickelt, gesellschaftliche Spaltung im Kleinen anzugehen und Jugendliche fit zu machen, Menschen außerhalb ihrer Filterbubble zu treffen. In dem zweitägigen Workshop werden die Methoden vorgestellt und können für die eigene Bildungspraxis erprobt werden.

Workshop Beginn: 17.11.2022 11:00 Uhr Ende: 18.11.2022 16:00 Uhr Ort: Tagungs- und Begegnungsstätte Zinzendorfhaus Neudietendorf Veranstaltungsnummer: 116-2022 Anmelde-Informationen:
[anzeigen]
Die Anmeldungen ist noch nicht möglich. Sie können sich aber über das untenstehende Formular vormerken lassen.[weniger]
Leitung:
Annika Schreiter
Studienleiterin für politische Jugendbildung
Tel.: 036202 / 984-12
Email: schreiter@ev-akademie-thueringen.de
externe ID: 9195