Nach oben
? ? ?
Junker Jörg > Game-based Learning to go

07.10. - 09.10.2022

Spielen als Methode der politischen Jugendbildung

Game-based Learning to go

Spielen gehört zum Menschsein dazu wie das Atmen. Im Spiel schlüpfen wir in verschiedene Rollen, erproben neue und andere Persönlichkeiten, erleben Abenteuer und wachsen an den gemachten Erfahrungen. Für die Jugendbildungsarbeit ermöglichen Formate wie Liverollenspiel (LARP), digitale Welten, Adventure Games oder Spielwerkstätten einen Zugang zu unterschiedlichsten gesellschaftspolitischen Themen und Inhalten. Im Workshop für Interessierte und Tätige in der Jugendarbeit werden Methoden aus dem Bereich Gamebased Learning – Lernen am und durch Spiel – vorgestellt und Raum für den Austausch über Erfahrungen, Ideen und Anwendungsmöglichkeiten gegeben.

Workshop Beginn: 07.10.2022 16:30 Uhr Ende: 09.10.2022 13:00 Uhr Ort: Jugendbildungsstätte Junker Jörg Eisenach Veranstaltungsnummer: 103-2022 Leitung:
Jan Grooten
Studienleiter Jugendbildungsstätte Junker Jörg
Tel.: 03691/79559-13
Email: jugendbildung@junker-joerg.net
externe ID: 9169